Hamburg TaxiStadtführerInformation
Hamburg ÜbernachtungGastronomieKulturSport und FreizeitHamburg entdeckenServices
Reiseführer
    Hotelführer
 
 
Hamburg Gewinnspiel
Das neue HAMMER-ERLEBNIS in Hamburg!!!!

Escape-Gaming in Hamburg!

Egal ob mit der Familie, mit Freunden oder mit Arbeitskollegen - dieses Erlebnis, sollte man bei einem Hamburg-Besuch auf keinen Fall verpassen!

Mystery-House.de


Reisetipps
NEU! Das GoHamburg Magazin

Das GoHamburg Magazin ist da! Erfahren Sie jetzt in regelmäßigen Abständen was, wann und wo in Hamburg los ist:

Zum Magazin

Sitemap
Gästebuch
E-Postcards
Kontakt
Impressum
WebPartner
Links
HOME



Webcam:
Webcam
© by Carlos Claussen


Auf diesen Hamburger Flohmärkten gibt es noch tolle Sachen zu entdecken

ComedyTour Flickr, BY-SA © Peter.Lorre Globalisierung und Massenproduktion scheinen keine Grenzen zu kennen. Mittlerweile scheint es kaum noch eine Rolle zu spielen, wo man sich auf diesem Planeten aufhält. Doch zunehmend mehr Personen sind hiermit unzufrieden. Vor allem wenn es um Wohnungseinrichtung und Kleidung geht, möchten sie sich abgrenzen. Infolge wird nach neuen Herstellern und Händlern gesucht.

Dabei braucht man gar nicht immer auf Neuware zurückgreifen. Gerade wenn es um Themen wie Wohnen und Einrichten geht, bietet es sich an, nach gebrauchten Dingen zu suchen. Neue Sachen sind nicht automatisch die besseren. Auch früher wurden tolle Dinge produziert, die häufig nicht nur schöner aussehen, sondern auch besser verarbeitet sind. In Geschäften wird man allerdings nur selten fündig. Wer tolle Dinge entdecken möchte, begibt sich besser auf Flohmärkte. Dort kann man ausführlich stöbern und mit ein wenig Glück auch den einen oder anderen tollen Kauf tätigen.

Glücklicherweise gibt es in Hamburg und Umgebung mehr als genügend Flohmärkte. Zumindest im Zeitraum vom späten Frühling bis hin zum Herbst ist es möglich, an so gut wie jedem Wochenende auf Tour zu gehen und schöne Flohmärkte zu besuchen. Im Endeffekt gilt es nur zu wissen, wo die Flohmärkte stattfinden.

Angesichts der Größe unserer Hansestadt ist dies aber gar nicht so leicht. Die meisten Hamburgerinnen und Hamburger müssen gestehen, dass sie nur wenige Flohmärkte kennen. Allerdings muss dies nicht weiter schlimm sein, schließlich gibt es die Möglichkeit, sich online zu informieren. Nachfolgend haben wir eine Übersicht zu den besten Hamburger Floh- und Trödelmärkten zusammengestellt. Mit Hilfe der Übersicht ist schnell ermittelt, welchen Flohmarkt man demnächst besichtigen wird. Weitere Infos zu Hamburger Flohmärkten finden Sie zum Beipsiel auch unter http://blog.local24.de/flohmaerkte-und-trodelmaerkte-in-hamburg/. Die genauen Adressen der einzelnen Märkte sind auf der verlinkten Seite übrigens auch vermerkt.

Flohmarktbesuche können sich leider ganz schnell als Flop erweisen. Zunehmend mehr Besucher klagen darüber, dass sie auf Flohmärkten nicht die Artikel vorfinden, für die sie sich eigentlich interessieren. Das Problem sind die zahlreichen kommerziellen Anbieter, die dort in erster Linie versuchen, ihre Billigwaren und Restposten loszuwerden.

Flohmarkt am Museum der Arbeit

Auf dem Flohmarkt am Museum der Arbeit sucht man solche Händler vergeblich. Die Veranstalter legen großen Wert darauf, dass ausschließlich echter Trödel angeboten wird. Daher ist dieser Flohmarkt eine wirkliche Empfehlung. Dort bietet sich einem noch die echte Chance, tolle Sachen zu entdecken. Allerdings gilt es eine wichtige Sache zu berücksichtigen: Der Flohmarkt findet nur an wenigen Terminen im Jahr statt. Ausführliche Informationen mit genauen Terminen sind auf der Website des Museums zu finden.

Flohmarkt Immenhof

Ein weiteres Highlight ist der Flohmarkt Immenhof, der ganz ähnlich wie der Flohmarkt am Museum der Arbeit nur an wenigen Terminen im Jahr stattfindet. Für das aktuelle Jahr sind vier Termine geplant.

Auch hier stoßen Besucher auf eine große Auswahl an ganz unterschiedlichem Trödel. Stände kommerzieller Händler bzw. von Verkäufern, die auf Massenware setzen, sucht man dort ebenfalls vergeblich. Anspruchsvolle Flohmarktbesucher sollten sich diese Möglichkeit nicht entgehen lassen.

Flohdom St. Pauli

Wer nicht mehr warten kann und möglichst bald einen Flohmarkt besuchen möchten, geht am Samstag zum Flohdom auf St. Pauli. Dieser Flohmarkt findet jede Samstag statt, Beginn ist immer 8:00 Uhr. Stände und Auswahl an Trödel sind immer ganz unterschiedlich gemischt, auch hier bietet sich die Chance, tolle Schnäppchen zu machen und einmaligen Trödel zu finden.




GoHamburg kurz und bündig:
Hotelbuchung Übernachtung: z.B. Hotels, Pensionen, Privatzimmer, Jugendherbergen, Camping.
Restaurants Gastronomie: z.B. Restaurants, Cafés, Cocktailbars, Weinstuben, Diskotheken.
Kneipen Kultur: z.B. Kunst, Museen, Musik, Theater, Musicals, Geschichte.
Kultur Sport und Freizeit: z.B. Sport, Kinder, Shopping, Ballonfahrten, Feste.
Stadtführer Explore Hamburg: z.B. Programme, Rundgänge, Rundfahrten, Kirchen/Bauwerke.
Stadtinformation Services: z.B. Gewinnspiel, Gästebuch, E-Postcards, Links und Buchshop.

 

   © by GRUPE 2004
Hotel Hotel in Hamburg

Counter Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt gohamburg.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von gohamburg.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse