Hamburg TaxiStadtführerInformation
Hamburg ÜbernachtungGastronomieKulturSport und FreizeitHamburg entdeckenServices
Reiseführer
    Hotelführer
 
 
Hamburg Gewinnspiel
Das neue HAMMER-ERLEBNIS in Hamburg!!!!

Escape-Gaming in Hamburg!

Egal ob mit der Familie, mit Freunden oder mit Arbeitskollegen - dieses Erlebnis, sollte man bei einem Hamburg-Besuch auf keinen Fall verpassen!

Mystery-House.de


Reisetipps
NEU! Das GoHamburg Magazin

Das GoHamburg Magazin ist da! Erfahren Sie jetzt in regelmäßigen Abständen was, wann und wo in Hamburg los ist:

Zum Magazin

Sitemap
Gästebuch
E-Postcards
Kontakt
Impressum
WebPartner
Links
HOME



Webcam:
Webcam
© by Carlos Claussen


Die Messe Meetingplace Germany in Hamburg als Zeichen für die Zukunft von Messen und Tagungen

34. Deutscher Evangelische Kirchentag in Hamburg Flick.com BY © Xataka

Meetings und Messen sind populär und werden es auch weiterhin bleiben, deshalb kamen Mitte Juni Veranstaltungsplaner, Dienstleister und Hotelbetreiber in Hamburg zusammen um über neue Trends am Meetingplace Germany zu diskutieren und sich auszutauschen. Insgesamt waren 81 Aussteller zur Tagung gekommen, diese wurden von mehr als 700 Fachleuten besucht, welche sich über Angebote für Events und Tagungen informierten. Trotz unruhigem Markt hat sich der Meetingplace Germany als

Plattform für die Branche etabliert. Alexander Petsch, Messeveranstalter, gab an, dass er stolz darauf sei, ausschließlich Fachbesucher zur Messe gebracht zu haben. Diese Gruppe habe große Entscheidungskompetenz und habe hochwertige Diskussionen mit den Ausstellern geführt. Der Kongressevent wird weiterentwickelt werden, sodass er noch stärker den Bedürfnissen der Fachbesucher und besonders der Aussteller entsprechen wird.

Auch die Betreiber von Tagungshotels waren mit der Messe zufrieden

Natürlich ging es bei der Fachmesse auch um Veranstaltungshotels in Hamburg, in diese Richtung hat die Hansestadt einiges zu bieten, wie der Geschäftsführer eines 5-Stern Superior Tagungshotels angab. Alleine durch ein verstärktes Kundenmailing habe er viele Gäste schon im Vorfeld ansprechen können. Er wünsche sich jedoch noch mehr Besucher, sieht der Enwicklung aber positiv entgegen. Besonders das Internet ist hier ein Wachstumsmotor, vor allem durch die Verschiedenen Möglichkeiten sich hier etwa auch gezielt in Hamburg ein Konferenzhotel in der Innenstadt buchen. Die Messe sei insgesamt für die Hotelbetreiber sehr wichtig, es hätten sich viele Folgeaufträge ergeben und alle Hotelbetreiber waren mit den neu geknüpften Kontakten zufrieden. Der Meetingplace Germany hat sich auch in dieser Richtung bewährt.

Es wird bereits für die nächste Messe geplant

Die Projektleitung des Meetingplace Germany hat David Grote übernommen, ein Spezialist für Konzeption, Strategie und Kommunikation, der bei der Messe in Hamburg bereits die Weichen für die Zukunft gestellt hat. Anfang Dezember findet die nächste Veranstaltung des Meetingplace Germany in München statt. Für die Planung dieses Events haben ihm die Gespräche mit den Ausstellern und Besuchern wesentlich weitergeholfen und in die Zukunft gezeigt. Diese Gespräche seien Grundvoraussetzung für die Planung zukünftiger Events.

Auch das Abendprogramm war genau geplant

Natürlich wurde bei der Veranstaltung in Hamburg auch ein ansprechendes Abendprogramm geboten. Aussteller und weitere geladenen Gäste trafen sich im Elbdeck um in lockerere Atmosphäre Kontakte zu knüpfen und sich locker zu unterhalten. Ein zentraler Punkt des Events, wo man wichtige Entscheidungsträger und auch Politiker aus Hamburg treffen konnte. Das Ambiente mit dem Blick auf den Hamburger Hafen ist einzigartig und so konnten sich alle Besucher entspannt unterhalten. Die Band „Amsterdamm“ war ein zusätzliches Highlight.

Die Nachhaltigkeit als großer Programmpunkt

Ein großer Punkt auf dem Meeting war das Thema Nachhaltigkeit. Es gab Podiumsdiskussionen und Vorträge, bei welchem das Thema genau erörtert wurde. Wie kann man als Veranstalter oder als Besucher den CO2-Ausstoß verringern, und wenn man ihn verringert, wie kann man dabei neue Kunden gewinnen? Als Fazit konnte festgestellt werden, dass dieser Bereich äußerst schwierig ist und mit besonderer Behutsamkeit angegangen werden muss, dann kann man auch in Zukunft mit der Umsetzung von ökologisch verantwortungsvollen Events neue Kunden gewinnen. Nicht umsonst ist Deutschland in Europa führend bei Kongressen und Tagungen.

Deutschland liegt bei Messen und Kongressen weltweit an zweiter Stelle

Bereits zum neunten Mal belegt Deutschland den ersten Platz in Europa bei Tagungen und Messen, weltweit liegt nur die USA noch vor Deutschland. Das ist auch ein Erfolg des Meetingplace Germany. In Deutschland wurden im Vorjahr 649 internationale Veranstaltungen gezählt, das sind um 72 mehr als ein Jahr zuvor. Damit hat sich auch der Abstand zu den USA verringert. Die USA liegt demnach mit 833 Veranstaltungen weltweit an erster Stelle. An dritter Stelle liegt Spanien mit 550 Events.




GoHamburg kurz und bündig:
Hotelbuchung Übernachtung: z.B. Hotels, Pensionen, Privatzimmer, Jugendherbergen, Camping.
Restaurants Gastronomie: z.B. Restaurants, Cafés, Cocktailbars, Weinstuben, Diskotheken.
Kneipen Kultur: z.B. Kunst, Museen, Musik, Theater, Musicals, Geschichte.
Kultur Sport und Freizeit: z.B. Sport, Kinder, Shopping, Ballonfahrten, Feste.
Stadtführer Explore Hamburg: z.B. Programme, Rundgänge, Rundfahrten, Kirchen/Bauwerke.
Stadtinformation Services: z.B. Gewinnspiel, Gästebuch, E-Postcards, Links und Buchshop.

 

   © by GRUPE 2004
Hotel Hotel in Hamburg

Counter Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt gohamburg.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von gohamburg.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse